Tweets von Omid Nouripour

Weltfriedenstag: Auf Zusammenarbeit und Diplomatie setzen

Anlässlich des Weltfriedenstages der Vereinten Nationen erklären Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik, und Franziska Brantner, Vorsitzende des Unterausschusses für Zivile Krisenprävention: "1,5 Milliarden Menschen leben in Krisenregionen oder fragilen Staaten, mehr...
 

Ab wann ist es Wähler*innen-Täuschung, liebe SPD? Fluglärmschutz nur mit Grün!

Zum jeglichen Fehlen eines Nachtflugverbotes im SPD Wahlprogramm erklärt Omid Nouripour, außenpolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion und Kandidat im Wahlkreis 183:

„Es ist Heuchelei, wenn die SPD-Wahlkämpfer sich hinstellen und mehr Fluglärmschutz...
 

„Deutschland ist ein Einwanderungsland ohne Einwanderungsgesetz“

„Der demografische Wandel und der Fachkräftemangel lassen keine Zweifel mehr: Deutschland ist auf Einwanderung angewiesen. Wer als Ausländer hierzulande eine Stelle sucht, muss sich mit bis zu 48 verschiedenen Regelungen auseinandersetzen. Ohne eine Rechtsberatung ist das...
 

Syrien: Bundesregierung muss auf Strafmaßnahmen gegen Assad-Regime dringen

Zu den Ermittlungen der UN, wonach die syrische Regierung für einen Giftgasangriff Anfang April in Chan Scheichun verantwortlich war, erklären Franziska Brantner MdB und Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik: "Die UN-Ermittlungen zeigen: Das Regime von...
 

Myanmar: Gewalt gegen Rohingya muss ein Ende haben

Zur Eskalation der Kämpfe zwischen der Armee und Rebellen im Westen Myanmars erklärt Omid Nouripour, Sprecher für Außenpolitik: "Die zunehmende Zahl von Rohingya die vor der brutalen Gewalt der myanmarischen Streitkräfte flüchten ist höchst alarmierend. Nach...
 

Podiumsdiskussion der Adolf-Reichwein-Schule Neu-Anspach

Auf Einladung der Schülerinnen und Schüler der Adolf-Reichwein-Schule in Neu-Anspach diskutierte Omid Nouripour auf dem Podium mit Vertretern der AfD, FDP, CDU und SPD. Es ging um Themen wie Brexit, Rente, Integration. Bei der anschließenden "Testwahl" konnten die Grünen...