Tweets von Omid Nouripour

Jamaika: „Wir können mehr als Öko“

Die Rolle als ökologisches Gewissen in einer schwarz-gelb-grünen Koalition ist Omid Nouripour zu wenig. Im Interview mit FAZ.NET warnt der Grünen-Politiker seine Partei davor, die Ressorts Außen, Wirtschaft und Verteidigung aus dem Blick zu verlieren: auf FAZ.NET...
 

Omid Nouripour zur Lage im Jemen

Im Jemen herrscht Bürgerkrieg, es gehen die Lebensmittelhilfen für knapp 20 Millionen Menschen zur Neige. Es droht laut Vereinten Nationen die größte Hungerkatastrophe, die die Welt seit Jahrzehnten gesehen hat - und die Welt scheint zuzuschauen.

Im Interview mit...
 

Nouripour: Inhaltliche Auseinandersetzung mit der AfD

Mit der AfD ist nicht nur eine neue Partei in den Bundestag eingezogen. Etliche Parlamentarier machen sich nun auch Gedanken über den richtigen Umgang mit den Rechtspopulisten. Die hessischen Abgeordneten ziehen dabei meist an einem Strang. Omid Nouripour plädiert dafür auf...
 

Nordirak: Spiel auf Zeit

Die Bundeswehr hatte für eine Woche ihre Ausbildung für kurdische Peschmerga im Irak ausgesetzt. Seit Sonntag läuft der Einsatz wieder. Der Grund für die Aussetzung: Konflikte zwischen Kurden und irakischer Regierung. Wie wird sich die zukünftige Zusammenarbeit zwischen...
 

Visavergabe: Privatsache?

171019_tazDeutschland verlagert die Ausgabe von Einreisegenehmigungen weg von den eigenen Botschaften hin zu Privatunternehmen. Dieser Trend begann unter FDP-Außenminister Westerwelle und konnte von seinen Nachfolgern nicht umgekehrt werden. In der heutigen Ausgabe der taz kritisiert...
 

„Sollte es zu Koalitionsverhandlungen kommen, werden wir über jedes einzelne Mandat sprechen müssen“

Die Mandate für Auslandseinsätze der Bundeswehr wurden vom Bundeskabinett für drei Monate verlängert - bis Frühjahr 2018. Damit verbunden ist die Hoffnung bis dahin ausreichend Zeit den Parteien zur Regierungsbildung zu verschaffen. Aber, „sollte es zu...